Image default
Ästhetik Vorbeugung und Prävention

Poren – große Poren/kleine Poren. Was kann ich tun?

Was sind eigentlich Hautporen?

Poren sind winzige Öffnungen in der Haut. Sie stellen die Ausführungsgänge für Talgdrüsen dar. Dieser Talg soll die Haut nachfetten, sie geschmeidiger machen.

Wenn deine Haut gesund ist, sind Poren nur selten zu erkennen, verstopft jedoch ein solcher Gang, dann kann sich Sekret sammeln und ein Pickel entsteht.

Poren sind vor allem in den Körperregionen, an denen vermehrt Talg produziert wird (Stirn, Nase, Kinn = T-Zone) größer ausgeprägt und dadurch sichtbarer.

Nun die schlechte Nachricht: die Porengröße ist zu einem Großteil genetisch festgelegt. Menschen mit eher fettigerer Haut neigen zu größeren Poren. (Größere Firmen benötigen auch breitere Strassen um den Abtransport von ihren Gütern zu gewährleisten.) Zusätzlich, und das ist die gute Nachricht, können auch zahlreiche andere Faktoren die Porengröße beeinflussen. So wirken hormonelle Veränderungen, äußere Einflüsse oder die Ernährung auf die Poren. Auch UV-Licht kann zu einer Vergrößerung der Poren führen.

Unterschiedliche Poren im Vergleich.
Unterschiedliche Porengröße im Vergleich.

Was tun gegen große Poren?

Viele Taktiken kursieren um großen Poren entgegenzuwirken, jedoch nur wenige davon sind wirklich hilfreich.

  • Häufiges Waschen vermeiden

Wer sein Gesicht zu häufig wäscht, trocknet es aus. Speziell gefährdet sind Menschen, die sich halbstündlich mit Waschmitteln das Gesicht abduschen. Hierbei kann einerseits das Wasser die Haut austrocknen und zweitens wirken die Weichmacher in den Waschgelen dem Erhalt natürlichen Hautbarriere   entgegen.

Was passiert? Die Haut muss selbst mehr nachfetten und mehr Talg produzieren.

 

  • Peelings durchführen

Wer schön sein will muss leiden – beim Peeling ist da zumindest ein bisschen was dran. Das Peeling führt dazu, dass sich die obersten Hautschichten abschilfern und so weniger Unrat an toten Zellen auf der Haut zu finden ist. Hierfür sind Peeling aus dem Drogeriemarkt nicht geeignet.

Chemische Peelings:

sollten auf alle Fälle bei der medizinischen Kosmetik/ beim Dermatologen durchgeführt werden. Dabei werden Säuren auf die Haut aufgetragen. Diese Säuren führen zu einer Abtragung der obersten Hautschicht. Lässt man diese Säuren zu lange auf der Haut, oder verwendet man eine falsche Dosierung, so löst sie ggf. zu viel auf und kann im schlimmsten Fall sogar zu Narben führen.

Mehr zu chemischen Peeling gibt es hier.

Mechanische Peelings:

entweder mit dem Skalpell oder mit einem Schleifkopf schilfert man die obersten Hautschichten ab. Der Effekt ist ein ähnlicher wie beim chemischen Peeling.

  • Vitamin A / Retinol:

Pflegeprodukte mit Vitamin A führen dazu, dass die Talgproduktion gehemmt wird. Im Gegensatz zur Behandlung von schwerer Akne sollte der Vitamin-A-Abkömmling hier jedoch nur äußerlich angewendet werden. Eine Alternative ist die Behandlung mit Retinol-Peelings. Eine höhere Konzentration an Retinol wird hierbei auf die Haut aufgetragen und führt zu einer Schälung der Haut in den kommenden 3-4 Tagen. Dafür ist die Haut danach babyweich und die Poren deutlich kleiner.

 

Noch Fragen? Nur her damit 🙂

Mehr dazu gibts natürlich in unserem Buch.

  • Falls du dich zu anderen, nicht-medizinischen Themen umschauen willst, schau doch mal bei fitmedmary.de vorbei was es Neues gibt.

 

Related posts

Brustvergrößerung – das musst du wissen

admin

Ein brandheißes Thema: Rosazea.

admin

Aknenarben das kannst du dagegen tun

admin

23 comments

Margarita 20. Februar 2019 at 19:01

Generally I don’t read post on blogs, however I would like to say that this write-up very pressured me to try and do it!
Your writing taste has been amazed me. Thank you, very nice post.

Reply
try this 18. Februar 2019 at 10:59

Amazing! Its actually remarkable post, I have got much clear idea about from
this article.

Reply
you could check here 18. Februar 2019 at 10:47

Hey I know this is off topic but I was wondering
if you knew of any widgets I could add to my blog that automatically tweet my newest twitter updates.
I’ve been looking for a plug-in like this for quite some time and
was hoping maybe you would have some experience with something like this.
Please let me know if you run into anything. I truly enjoy reading your
blog and I look forward to your new updates.

Reply
Casimira 18. Februar 2019 at 4:48

Hi there! I could have sworn I’ve visited your blog before but after going through
many of the articles I realized it’s new to me. Anyhow, I’m
definitely delighted I stumbled upon it and I’ll be bookmarking it and checking back
regularly!

Reply
like this 18. Februar 2019 at 3:41

I used to be able to find good information from
your articles.

Reply
check that 18. Februar 2019 at 1:31

I like the helpful info you provide in your articles.
I’ll bookmark your weblog and check again here frequently.
I am quite certain I will learn many new stuff right here!

Best of luck for the next!

Reply
like this 17. Februar 2019 at 20:49

Hello there! Quick question that’s totally off topic.
Do you know how to make your site mobile friendly?
My website looks weird when browsing from my iphone 4.

I’m trying to find a theme or plugin that might be able
to correct this problem. If you have any recommendations,
please share. Thanks!

Reply
http://pixel4more.com/ 17. Februar 2019 at 20:35

Fantastic site. A lot of useful info here. I’m sending it
to some pals ans also sharing in delicious. And of course,
thanks to your sweat!

Reply
Roxana 17. Februar 2019 at 7:25

Hey just wanted to give you a quick heads up. The text in your article seem to be running off the screen in Chrome.
I’m not sure if this is a format issue or something to do with web browser compatibility but I thought I’d post to let you
know. The design look great though! Hope you get the problem resolved
soon. Cheers

Reply
fast payment system 16. Februar 2019 at 10:14

For the reason that the admin of this website is working, no question very shortly it will be renowned, due to its feature contents.

Reply
fps 16. Februar 2019 at 6:48

Howdy! Quick question that’s totally off topic.
Do you know how to make your site mobile friendly?

My web site looks weird when browsing from my iphone4.
I’m trying to find a template or plugin that might be able to fix this issue.
If you have any suggestions, please share. Thank you!

Reply
service provider 13. Februar 2019 at 11:06

Wow, that’s what I was exploring for, what a material!
existing here at this weblog, thanks admin of this web
site.

Reply
Josephlox 13. Februar 2019 at 4:12

Hello!

We spend third part of our lives at work. How to spend this time with benefit?

You can grow bitcoins by 10% spending 5 minutes a day!
Quicker than a cup of coffee

http://dcbtc.info increases bitcoins by 10% in 48 hours.
You will automatically make a profit on your bitcoin wallet.

Start participating and make a profit!
Guaranteed by the blockchain technology!

Reply
https://bestinau.com.au/wp-content/uploads/2019/02/Justin-Bieber.jpg 12. Februar 2019 at 8:59

I don’t even know how I ended up here, but I thought this post was great.
I do not know who you are but certainly you’re going to a famous blogger
if you are not already 😉 Cheers!

Reply
Fidia 11. Februar 2019 at 19:45

Good man!Here is an amazing offering for placement of your articles http://bit.ly/2RSbp3Q

Reply
Robertroart 7. Februar 2019 at 21:48

Hi Tolerable telecast ! a finetender
To be fit click on the association lower than beneath http://bit.ly/2S8f2H2

Reply
Tourist 5. Februar 2019 at 18:00

Если вам нравится путешествовать или вы просто увлекаетесь туризмом,
то вам будет интересна информация предоставленная на нашем сайте
http://touristservices.ru Здесь вы сможете воспользоваться такими услугами как:
бронирование отелей, поиск авиабилетов, выбор и заказ морских круизов, трансфер
до аэропорта или попросту такси,экскурсии и прокат авто. Планируйте свой отдых
самостоятельно и без посредников, экономя до 30 процентов на каждой услуге.

Reply
foloren torium 4. Februar 2019 at 15:40

I think other web site proprietors should take this site as an model, very clean and great user genial style and design, as well as the content. You are an expert in this topic!

Reply
Robertroart 3. Februar 2019 at 22:42

Hy there, an compellingoffer
Reasonable click http://bit.ly/2S6wv2D

Reply
potapovyigorOr 3. Februar 2019 at 2:41

und sprach: Die Zeit ist erfüllet, und das Reich Gottes ist herbeigekommen. Tut Buße und glaubt an das Evangelium!
(Evangelium nach Markus 1:15)

Evangelium

Reply
Juli 10. Dezember 2018 at 17:19

Hallo ihr beiden,

ich hätte da einen Themenvorschlag, den glaube ich doch mehrere Leute interessieren könnte:
„Haarausfall bei Jungs/Mädels im Alter von 20-30 Jahren“.
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich da bei euch richtig bin, aber auch für meinen Freund als Junge ist das ebenso ein Thema, dass ihm Sorgen macht. Kann man da was dagegen unternehmen?

Vielen Dank und eine schöne Adventszeit 🙂

Reply
Susanne Dudda 7. Dezember 2018 at 20:17

Hallo,
Ja, dass würde mich auch interessieren. Warum kein Peeling aus der Drogerie? Welches dann??? Und wie sieht es mit Microdermabrasion– Heimgeräten (z.b. Philips) aus????? Ist es eine Alternative, wenn man nicht so viel Zeit hat? Bringen diese Geräte etwas? Was haltet Ihr von elektrischen Gesichtsreinigungsbürsten? Könnt Ihr Gesichtspflegeprodukte empfehlen? Es gibt sooooo viele und keiner weiß, was wirklich „gesund“ für unsere Haut ist.

Viel liebe Grüße
Susanne

Reply
Eli 7. Dezember 2018 at 8:49

Hallo,
Warum keine Peelings aus der Drogerie?
Lg Eli

Reply

Leave a Comment